Drachenberg in Geismar - Beweidungsprojekt der Biologischen Schutzgemeinschaft Göttingen e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Drachenberg in Geismar

Beweidungsflächen
Noch vor Weihnachten konnte ein Teil unserer Skuddenherde zum Drachenberg in Geismar gebracht werden. Hier verweilen sie nun über den Winter und verbeißen auf den etwa 2,5 ha großen, stark verbuschten Magerrasen Gras und Gehölze. Leider fanden hier in der Vergangenheit keine Bewirtschaftungsmaßnahmen vom ehemaligen Pächter statt. Die Pflegemaßnahmen sind hier umso wichtiger, dass auch die hier vorkommenden Rebhühner davon profitieren werden.
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü